Heizung

posted am: 25 Mai 2018

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um eine Heizung zu betreiben. Die wohl bekanntesten Energieformen sind dabei Strom, Öl und Gas. Früher wurde viel mit Strom und Öl geheizt, da diese Energieträger billig waren. In der heutigen Zeit wird viel mit Gas geheizt. Aber auch alternative Energieformen spielen eine immer wichtigere Rolle. Gut ist, wer sich unabhängig von den Energiequellen Strom, Öl und Gas machen kann, da deren Preise auch in Zukunft weiter steigen werden. 

Dabei gibt es mehrere alternative Energieformen mit denen sich eine Heizung, wie sie von der Heinzel Installationen GmbH angeboten wird, betreiben lässt. Zum einen gibt es Solarkollektoren. Dabei werden die Solarkollektoren auf das Dach montiert. Die Sonne erwärmt dabei ein Wärmemedium in den Solarkollektoren. Die Wärmeenergie wird dann über einen Wärmetauscher an das Heizsystem abgegeben. 

Eine weitere Möglichkeit bieten Wärmepumpen. Diese arbeiten mit einer Kühlflüssigkeit, welche durch Umweltwärme gasförmig gemacht wird. Die gasförmige Kühlflüssigkeit wird dann mithilfe eines Kompressors verdichtet. Beim Verdichten entsteht dabei zusätzliche Wärmeenergie, da die Atome der Kühlflüssigkeit öfter zusammenstoßen. Diese Wärmeenergie wird über einen Wärmetauscher dem Heizsystem zur Verfügung gestellt. Bei der Wärmepumpe gibt es dabei mehrere Möglichkeiten, um die Umweltwärme zu bekommen, einmal über ein erstelltes Erdloch. Dabei wird Erdwärme verwendet. Eine weitere Möglichkeit besteht darin die Wärme bei einem bereits vorhandenen Brunnen aus dem Grundwasser zu entnehmen, aber auch die Umgebungsluft kann verwendet werden. Hierbei wird allerdings viel Platz benötigt, da hier Lüfter aufgestellt werden müssen.   

Das Heizen mit Holzpellets ist ebenfalls eine gute Alternative. Dabei werden zusammengepresste Holzspäne geliefert. Diese werden dann in der Pelletheizung verbrannt. Die beim Verbrennen freiwerdende Energie kann dann zum Heizen genutzt werden. Der Betreiber ist somit abhängig von den örtlichen Holzpreisen.   

Aber auch das Heizen mit Strom kann sich lohnen. Gerade in alten Immobilien ist es oft schwierig eine Heizung zu installieren. Hier ist das Heizen mit Strom eine gute Alternative. Dazu gibt es Infrarotheizungen, die in einem Bild integriert werden können. Die Infrarotheizung erwärmt dabei nicht die Luft, sondern lediglich Körper.   

Neben älteren Immobilien können auch gut Räume mit Strom geheizt werden, die nicht oft verwendet werden. Dadurch muss nämlich nicht extra ein Heizkörper installiert werden. 

Möchte der Immobilienbesitzer keine Heizung mit alternativen Energieformen, so kann es sich lohnen die alte Gasheizung auszutauschen, da die Heizungen immer sparsamer werden. Die Firmen der Heizungen arbeiten an ständigen Verbesserungen und auch die Auflagen werden immer schärfer.   

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich lohnt auf alternative Energieformen zu setzen, da die normalen Energieträger auch in Zukunft teurer werden. Die hohen Investitionskosten werden zudem vom Staat unterstützt, indem Zuschüsse oder billige Kredite bereitgestellt werden. Der Staat möchte dabei neue Energieformen unterstützen, damit diese es in den Massenmarkt schaffen.

Teilen  

Kunsthandwerk - mehr als nur ein normales Hobby

Hobbys gibt es bekanntlich sehr viele und fast jeder von uns übt auch eines aus. Eine eher ausgefallene Leidenschaft ist das Kunsthandwerk. Es handelt sich hierbei um die manuelle Fertigung von Unikaten. Die Handarbeit erfordert viel Zeit und natürlich auch Geduld. Laien die sich für ein solches Hobby interessieren, sind auf meinem Blog genau richtig. Wichtig zu wissen ist, dass sich jeder vor der eigentlichen Arbeit mit dem jeweiligen Material auseinandersetzt. Ich hoffe, dass ich Euch mit meinen Erfahrungen und Berichten einen kleinen Einblick in das Thema Kunsthandwerk geben kann und ich freue mich bereits jetzt über zahlreiche Leser. Seit vielen Jahren habe ich mich diesem Hobby gewidmet und ich kann behaupten, dass ich somit über eine ausreichende Erfahrung verfüge.

Archiv

letzte Posts